5. Internationales Marmorsymposium in Laas (Südtirol) 24. Juli – 03. August 2014

Ausschreibung


im Rahmen des Kulturfestes „marmor & marillen"

1. Veranstalter

Marmorplus Genossenschaft Laas, m&m Veranstaltungskomitee, Gemeinde Laas, Lasa Marmo GmbH

2. Teilnehmer

Das Komitee des Bildhauersymposiums wählt aus den Bewerbern bis zu 10 Bildhauer/innen zur Teilnahme aus. Begleitpersonen können auf eigene Kosten mitgenommen werden. Im folgenden Text wird der Terminus Bildhauer verwendet, dieser schließt Bildhauerinnen und Bildhauer ein.
Teilnahmebedingungen:
Die Teilnehmer müssen Bildhauer sein. Der Bildhauer muss imstande sein, Marmor vom Block abzuspalten. Zusätzliches Material ist erlaubt, Kosten gehen zu Lasten des Teilnehmers.



3. Termine Ausschreibung

Freitag, 25.04.2014 Anmeldeschluss

mit Lebenslauf, Porträtfoto, Text, Skizze der geplanten Skulptur, Webseite wenn vorhanden

Donnerstag, 05.06. 2014 Auswahl der Teilnehmer durch ok. des Veranstalters und Teilnahmebestätigung, resp. Absage an Bildhauer Symposium

Donnerstag 24.07.2014 Anreise, Einrichten, Treffpunkt 20.00 Uhr am Laaser Dorfplatz, offizielle Begrüssung und gemeinsames Abendessen

Fr., 25.07.- Sa., 02.08.2014 Fertigung der Skulpturen (täglich von 9 – 18 Uhr), Präsentation der Skulpturen am Sa, 02.08.2014 Sonntag 3. August nach dem Frühstück individuelle Heimreise

4. Skulpturen

Jedem Bildhauer wird ein Marmorblock mit den Maßen 60x60x80 cm zur Verfügung gestellt. Beim Material handelt es sich um Laaser Marmor. Laaser Marmor ist ein sehr harter, widerstandsfähiger und wetterbeständiger Marmor. Laaser Marmor ist frostfest und tausalzbeständig. Sein Calciumcarbonat-Anteil beträgt 96,4 bis 98,6 Prozent. Die Druckfestigkeit am frischen Bruch beträgt etwa 118 MPa.


5. Auswahlkriterien


Die Entwürfe werden nach folgenden Kriterien ausgesucht:

• Idee und Originalität
• Realisierbarkeit (Marmorgerecht)
• Technischer Aufwand

6. Ausrüstung

Es wird eine Stromzufuhr zur Verfügung gestellt: 220 V und Druckluft. Gabelstapler oder ähnliches Fahrzeug sind vorhanden.
Alles übrige Werkzeug muss vom Bildhauer mitgebracht werden.

7. Leistungen des Veranstalters

• Übernachtung / Vollpension (bei Campingunterbringung Essensgutscheine)
• Rahmenprogramm ( Besichtigung des Marmorbruchs, Besichtigung Seilbahn und Marmorwerk)
• Gemeinsamer (offener) Grillabend mit Musik am „Laaser Santl"
• Marmorblock
• Preisgeld von 5.000 €

8. Bildhauerarbeiten


Die Skulpturen verbleiben für 5 Jahre in Laas und werden an verschiedenen Plätzen im Freien ausgestellt (im Dorf und am Skulpturenweg). Der Veranstalter bestimmt den Standort.
Im Falle eines Verkaufs, kann die Skulptur jederzeit abgeholt werden. In diesem Fall gehen 30% des Verkaufspreises an den Veranstalter. Ist die Skulptur nach 5 Jahren nicht verkauft, kann sie kostenlos abgeholt werden.
Der Veranstalter stellt für den Ankauf von bis zu 2 Skulpturen, die im Rahmen des Marmorsymposiums entstanden sind 5.000 € zur Verfügung. (Die Auswahl der Arbeiten wird vom Veranstaltungskomitee des Marmorsymposiums vorgenommen).

9. Bewerbung

Die Bewerbungen (inklusive Lebenslauf, Porträtfoto, Skizze, Fotos von repräsentativen, gegenwärtigen Kunstobjekten)
sind in elektronischer Form bis 25.04.2014 einzureichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen

Marmorplus Genossenschaft Laas
Vinschgaustraße 52 I – 39023 Laas
Tel. 0039 347 4095404 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.marmorplus.it
Komitee Marmorsymposium Laas
Thomas Tappeiner (Projektleitung)
Elmar Schwienbacher (Finanzen)
Arnold Mario Dall'O, Künstler (künstlerische Beratung)
Dietmar Spechtenhauser (Vorsitzender Veranstaltungskomitee „marmor&marillen")
Thomas Mayr, Steinmetzbetrieb Mayr Josef & Co KG (künstlerische und technische
Beratung)
Georg Lechner, Geschäftsführer „Lasa Marmo GmbH" (Logistik)
Susanne Saewert (Sekretariat)

Verarbeitende Firmen des Steins:
Lasa Marmo GmbH (http://www.lasamarmo.it/) Josef Mayr & Co. KG (http://www.mayr-josef.com/)
links
www.laas.info

www.schlanders-laas.it

 

 

 

 

verschreibungspflichtigen Ohrentropfen für Ohr-Infektionen http://vsbs.ch/cialis-kaufen.html Ärzte in Abilene texas http://vsbs.ch/viagra-schweiz.html nächstgelegenen Brunnen Fargo atm