Standesregel des VSBS

  Endet ein Leben, ist es nicht vorbei. Ein Mensch lebt weiter in Gefühlen, Vorstellungen, Erlebnissen und Erinnerungen. Für Lebenspartner, Freunde und Angehörige.
Ein Grabmal ist etwas sehr Persönliches, etwas sehr Individuelles. Es spiegelt den einen besonderen Menschen, mit dem über den Tod hinaus in stiller Verbundenheit kommuniziert wird.
Wir Schweizer Bildhauer- und Steinmetzmeister haben uns freiwillig hohe ethische Grundsätze auferlegt. Weil wir dem Tod und der Trauer grossen Respekt entgegen bringen. Für uns stehen Menschen im Vordergrund, niemals das schnelle Geschäft.
Deshalb machen wir keine austauschbaren Grabsteine. Wir gestalten mit Ihrer Hilfe ein ganz persönliches Grabmal, das eine unverwechselbare Verbindung zwischen den Lebenden und dem Verstorbenen schafft.
Wenn Sie mehr über unsere Arbeit erfahren möchten, stellen wir Ihnen gerne kostenlos unsere Broschüre «Ein Zeichen setzen. Für einen Menschen.» zu. «Ein Zeichen setzen für einen Menschen» kann beim Sekretariat VSBS bestellt oder direkt heruntergeladen werden