Verband Schweizer Bildhauer- und Steinmetzmeister VSBS
Fachzeitschrift „Kunst + Stein"

Birkenweg 38
3123 Belp
Tel. 031 819 08 20
FAX 031 819 08 21
vsbs@vsbs.ch
www.vsbs.ch

26
Sep
Zürich Marriott Hotel
Zürich Marriott Hotel zeigt schweizweit erstmals Werke von Horst Meier

08
Nov
Fischingen
Am 8. November gedenken weltweit Steinmetze und Bildhauer ihrer Patrone, den VIER GEKRÖNTEN

29
Nov
Porträt Modellieren im Eriz mit Lucia Strub

06
Jul
Fontaines
„La Vue-des-Alpes“ Samstag 6. – Samstag 20. Juli 2019

Lehrlingsausbildung

Die praktische Lehrlingsausbildung zum Steinmetz/Steinmetzin EFZ und Steinbildhauer/Steinbildhauerin EFZ erfolgt in einem anerkannten Lehrbetrieb. Sie wird durch den Besuch der Berufsfachschule – einen Tag pro Woche – ergänzt. Hinzu kommen überbetriebliche Kurse. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Berufsmaturitätsschule zu besuchen.
Die Ausbildung dieser Fachrichtungen dauert vier Jahre.
Des Weiteren gibt es den Ausbildungsberuf der Marmorist/in EFZ und Steinwerker/in EFZ. Während die Marmoristen vorwiegend maschinell Gestaltungselemente aus Naturstein herstellen, erarbeiten die Steinwerker vor allem maschinell Werkstücke für Bauten. Beide Ausbildungen dauern drei Jahre.


Meisterausbildung

Für die Steinmetzmeister- oder die Steinbildhauermeisterprüfung sind erforderlich: eine abgeschlossene Lehre als Steinmetz, Steinbildhauer oder ein gleichwertiger Abschluss sowie mindestens 2 Jahre Berufspraxis, wobei der Besuch von Fachschulen auf die praktische Tätigkeit angerechnet wird. Mit der Meisterprüfung ist eine höhere Fachprüfung (HFP) verbunden. Spezielle Vorbereitungslehrgänge zur Meisterprüfung getrennt nach Steinmetz- und Steinbildhauer werden beispielsweise in St. Gallen nach Bedarf eingerichtet