Verband Schweizer Bildhauer- und Steinmetzmeister VSBS
Fachzeitschrift „Kunst + Stein"

Birkenweg 38
3123 Belp
Tel. 031 819 08 20
FAX 031 819 08 21
vsbs@vsbs.ch
www.vsbs.ch

26
Sep
Zürich Marriott Hotel
Zürich Marriott Hotel zeigt schweizweit erstmals Werke von Horst Meier

08
Nov
Fischingen
Am 8. November gedenken weltweit Steinmetze und Bildhauer ihrer Patrone, den VIER GEKRÖNTEN

29
Nov
Porträt Modellieren im Eriz mit Lucia Strub

06
Jul
Fontaines
„La Vue-des-Alpes“ Samstag 6. – Samstag 20. Juli 2019

Tätigkeiten

Marmorist und Marmoristin stellen Grabmale und Gestaltungselemente aus Naturstein her. Die Natursteine bearbeiten sie vorwiegend maschinell, mit Fräs-, Schleif- und anderen modernen Maschinen. Von Hand gestalten sie einfachere Ornamente und Schriften.

Anforderung

Abgeschlossene Volksschule. Kräftige Konstitution, handwerkliches Geschick und guter Formensinn, technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, Ausdauer, gesunde Atmungsorgane.

Ausbildung

3 Jahre berufliche Grundbildung.
1Tag pro Woche ist Berufsfachschulunterricht. Überbetriebliche Kurse runden die Grundbildung ab.


Entwicklungsmöglichkeiten

Zusatzlehre als Steinbildhauer/in oder Steinmetz/in.
Höhere Fachprüfung als dipl. Steinmetz/in oder dipl. Steinbildhauer/in.
Studium als Architekt/in BSc FH, Landschaftsarchitekt/in BSc FH, Bauingenieur/in BSc FH, Konservator/in-Restaurator/in BA/MA FH, Bildende/r Künstler/in BA FH. Steintechniker/in (Ausbildung im Ausland).