Verband Schweizer Bildhauer- und Steinmetzmeister VSBS
Fachzeitschrift „Kunst + Stein"

Birkenweg 38
3123 Belp
Tel. 031 819 08 20
FAX 031 819 08 21
vsbs@vsbs.ch
www.vsbs.ch

19
Okt
Zürich Marriott Hotel
Zürich Marriott Hotel zeigt schweizweit erstmals Werke von Horst Meier

08
Nov
Kloster Fischingen
-
Fischingen
Am 8. November gedenken weltweit Steinmetze und Bildhauer ihrer Patrone, den VIER GEKRÖNTEN

29
Nov
Porträt Modellieren im Eriz mit Lucia Strub

06
Jul
Fontaines
„La Vue-des-Alpes“ Samstag 6. – Samstag 20. Juli 2019

Tätigkeiten

Marmorist und Marmoristin stellen Grabmale und Gestaltungselemente aus Naturstein her. Die Natursteine bearbeiten sie vorwiegend maschinell, mit Fräs-, Schleif- und anderen modernen Maschinen. Von Hand gestalten sie einfachere Ornamente und Schriften.

Anforderung

Abgeschlossene Volksschule. Kräftige Konstitution, handwerkliches Geschick und guter Formensinn, technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, Ausdauer, gesunde Atmungsorgane.

Ausbildung

3 Jahre berufliche Grundbildung.
1Tag pro Woche ist Berufsfachschulunterricht. Überbetriebliche Kurse runden die Grundbildung ab.


Entwicklungsmöglichkeiten

Zusatzlehre als Steinbildhauer/in oder Steinmetz/in.
Höhere Fachprüfung als dipl. Steinmetz/in oder dipl. Steinbildhauer/in.
Studium als Architekt/in BSc FH, Landschaftsarchitekt/in BSc FH, Bauingenieur/in BSc FH, Konservator/in-Restaurator/in BA/MA FH, Bildende/r Künstler/in BA FH. Steintechniker/in (Ausbildung im Ausland).