2. Lehrgang Handwerk in der Denkmalpflege

 

Hier die wichtigsten Punkte:

  • Der Lehrgang richtet sich an ausgebildete Berufsleute die ihr Fachwissen im Bereich Denkmalpflege erweitern oder vertiefen wollen.
  • Der Lehrgang ist modular aufgebaut.
  • Der Lehrgang endet mit einer höheren Fachprüfung, sie ist vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT anerkannt und schliesst mit dem geschützten Titel "Handwerkerin/Handwerker in der Denkmalpflege Fachrichtung Naturstein" ab.
  • Handwerkerinnen und Handwerker in der Denkmalpflege verfügen über spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten für Arbeiten an historisch wertvollen Objekten.
  • Sie führen ihr Handwerk am historisch wertvollen Bestand unter Verwendung neuer und traditioneller Materialien, Techniken und Werkzeugen aus.
  • Sie zeichnen sich aus durch ein sensibilisiertes Bewusstsein für historisch wertvolle Objekte.
  • Sie orientieren sich in ihrer Arbeit an denkmalpflegerischen Werten und Grundsätzen.
  • Der Lehrgang fördert die Vernetzung unter Berufs- und Fachpersonen.

Der zweite Lehrgang beginnt im Oktober 2014 und dauert zwei Jahre.


Interessenten bitte umgehend anmelden, bis spätestens 10. September.

Weitere Informationen unter www.handwerkid.ch

Anmeldungen und Auskünfte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Frau Franziska Mitterecker.

Anmeldung bis 10. September bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch Felix Hotz steht Ihnen gerne für ergänzende Auskünfte zur Verfügung: Tel. 071 620 07 27 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

verschreibungspflichtigen Ohrentropfen für Ohr-Infektionen http://vsbs.ch/cialis-kaufen.html Ärzte in Abilene texas http://vsbs.ch/viagra-schweiz.html nächstgelegenen Brunnen Fargo atm