Vernissage "Meier/Miserre"

Kategorie
Ausstellungen
Datum
Mittwoch, 29. August 2018 18:30
Veranstaltungsort
Zürich Marriott Hotel

Erwin Miserre alias Horst Meier - ein Spion mit Künstlerseele

Im Rahmen der exklusiven Wanderausstellung "Meier/Miserre - Aus dem Schutzraum der Heimlichkeit" gelangen zum ersten Mal Werke des bildenden Künstelrs und DDR-Geheimagenten Horst Meier nach Zürich. Vernissage: 29. August ab 18.30h.

Günther Rothe, Kurator und Verwalter des Meier-Vermächtnisses inszeniert 24 Skultpruen, gewährt Einblick in das Leben und Schaffen des Künstlers und porträtiert dessen brisanten Werdegang.

 

Ort: Marriott Hotel Zürich, Neumühlequai 42, 8006 Zürich, rund um die Uhr in den öffentlichen Bereichen des Hotels.

Die Ausstellung dauert bis zum 31. Dezember 2018

 
 

Alle Daten

  • Mittwoch, 29. August 2018 18:30